SV Lindwedel-Hope e. V.

Sponsorentreffen bei Jaeckel Modell- und Formenbau GmbH (Dezember 2017)

Am Donnerstag, den 16. November 2017, hatte der Förderverein des SV Lindwedel-Hope zum Sponsorentreffen eingeladen. In den Geschäftsräumen des Unternehmen Jaeckel Modell- und Formenbau GmbH trafen sich Sponsoren, Mitarbeiter bzw. Spieler der 1. Herren Fußballmannschaft sowie der Trainer Christian Kammann in einer lockeren Runde.

Der Geschäftsführer und stellvertretender Spartenleiter der Fußballfreunde Claus Thomas stellte allen Teilnehmern in einer kurzen Präsentation das Unternehmen Jaeckel Modell- und Formenbau GmbH vor. Außerdem hatten die Sponsoren die Möglichkeit bei einem Betriebsrundgang einige Spieler der 1. Herren bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. Im Anschluss stellte der Spartenleiter der Fußballfreunde Eckehard Vatter die Inhalte und Ziele der Fördersparte des SV Lindwedel-Hope vor. Eckehard Vatter ist stolz darauf, dass der Sportverein Lindwedel-Hope ein gutes soziales Engagement bietet und dass die Gönner und Sponsoren den Spielern eine Perspektive aufzeigen können. Sie bieten nicht nur das Fußball spielen im Verein, sondern eine Zukunft mit passenden Job und Wohnung, um dauerhaft eine Zukunft in Deutschland sowie in Lindwedel zu haben.

Der Trainer gab einen kurzen Rückblick auf die fast beendete und erfolgreiche Hinrunde als Aufsteiger in der Bezirksliga und blickt mit Vorfreude und Zuversicht in die Zukunft. Außerdem betonte Christian Kammann, dass der Zusammenhalt in Lindwedel etwas Besonderes sei und bedankt sich bei allen Sponsoren, die dieses möglich machen.

Die Sparte Fußballfreunde des SV Lindwedel-Hope bedankt sich herzlich für das zahlreiche Kommen und freut sich auf das nächste Sponsorentreffen. In Zusammenarbeit und mit Unterstützung der Sponsoren wird es auch in Zukunft attraktiven Fußball in Lindwedel geben.

Bild1

Die Mannschaft der 1. Herren des SV Lindwedel-Hope bedankt sich für die großzügige Unterstützung bei Katrin Borchers (B&V ambulanter Pflegedienst GbR), Heike Thomas (mikado – Kleidung, Schenken, Wohnen) und Eckehard Vatter (Bäckerei Vatter).

Bild2

Giwe away – 3D Druck des Logos des SV Lindwedel-Hope

Autorin: Malina Klukas

Erfolg im Herrenfußball (Juni 2017)

Die 1. Herrenmannschaft des SV Lindwedel-Hope ist in die Bezirksliga der Region Lüneburg aufgestiegen. Zudem belegt die Mannschaft seit mehreren Jahren den Spitzenplatz in der Fairnesstabelle. Der junge Kader aus ehemaligen Lindwedeler Jugendspielern und neu integrierten Spielern haben in der Saison 17/18 ihr erstes Pflichtspiel am 13. August 2017. Schon vorher am 19. Juli 2017 um 19:00 Uhr steigt das Pokalspiel im Krombacher Bezirkslokal Lüneburg beim MTV Soltau.

All unsere Werbepartner sind herzlich zum ersten Pflichtspiel eingeladen. 

Um auch weiterhin erfolgreichen und leistungsorientierten Jugend- und Herrenfußball bieten zu können brauchen wir Deine/Ihre Unterstützung.

Was können Sie dafür tun?

  •  unterstützen Sie uns mit Spenden
  •  werden Sie Mitglied im Sponsoring, machen Sie Werbung auf unserem Sportgelände oder den Werbemedien des SV Lindwedel-Hope e. V.
  •  werden Sie Mitglied bei den Fußballfreunden

Wenn Sie Interesse haben als Werbepartner unseren Verein zu unterstützen, wenden Sie sich bitte an Herrn Claus Thomas (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Wir die Fußballfreunde haben es sich zur Aufgabe gemacht die Fußballsparte des Vereins mit dem Jugend- und Herrenspielbetrieb finanziell und ideell zu unterstützen und wollen dieses weiterhin erfolgreich fortführen. Weitere Details finden Sie unter der Rubrik „und wie?“

Autorin: Malina Klukas

Kooperation mit der Naturheilpraxis "Heilkunst im Doppelpack" ( April 2014 )

Seit Anfang 2014 betreiben Stefanie und Roger Condori Mamani ihre Naturheilpraxis "Heilkunst im Doppelpack" in Lindwedel.

"Wir bieten allen Mitgliedern des SV Lindwedel / Hope 10% Ermäßigung auf das Erstgespräch mit einer Behandlung an und würden uns über die Nutzung dieser Dienstleistung sehr freuen. Dabei behandeln wir akute Sportverletzungen wie auch chronische Schmerzen im Bewegungsapperat. Schaut euch unsere vielfältigen Therapiemethoden auf unserer homepage bzw. sprecht uns unverbindlich an. Vielleicht interessieren euch auch unsere regelmäßigen Vorträge zu gesundheitlichen Fachthemen".

Viele Grüße

Heilpraktiker Roger und Stefanie Condori Mamani

Heilkunst im Doppelpack • Westfälischer Kamp 4 • 29690 Lindwedel

Mobil: 0152 21061385 oder 0152 58901674

Ballspende der Perschmann Group aus Braunschweig (Oktober 2013)

P2080002

Die Fußballsparte bedankt sich ganz herzlich beim Spender * Perschmann Group * aus Braunschweig insbesondere bei Herrn Thorsten Haas. ( v.l.n.r. Jasper Thomas, Rouven Runge, Tobias Borchers, Julian Thomas, Eduard Schmidt ). Mit dieser Spende kann der Trainings- / Spielbetrieb auf hohem Niveau fortgeführt werden.