SV Lindwedel-Hope e. V.

Aktuelle Ergebnisse und Tabellen 2017

Herren 40

Damen 40

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

05.06.2018

Der Knoten ist geplatzt!
Auch die Tennis-Damen des SVLH sind in die Saison 2018 gestartet:
Nach dem obligatorischen 3:3 - Unentschieden im 1. Spiel gegen den TV Syke (das Standardergebnis der gesamten Saison 2017)
ist nun im 2. Saisonspiel gegen den TSV Blender der Knoten geplatzt. Es konnte im Glutofen von Blender ein souveräner 6:0 - Erfolg eingefahren werden.
Lediglich die Doppel wurden jeweils im Match-Tiebreak entschieden, konnten aber letzlich auch zugunsten der SVLH-Damen beendet werden.
Der Saisonstart ist somit geglückt und lässt für die verbleibende Spielzeit alle Möglichkeiten offen.
Ein besonderer Dank geht an Erika Schlichting für ihre Unterstützung in Blender.
gez. Anke Minke

.

.28.05.2018

Tennis Herren 40er Mannschaft aus Lindwedel gewinnt auch erstes Heimspiel

Nach dem guten Saisonstart mit dem Auswärtssieg in Bothmer hatte die Tennis Herren 40 Mannschaft

des SV Lindwedel-Hope am vergangenen Sonntag im ersten Heimspiel den TC von Cramm Soltau zu Gast.

Bei hochsommerlichen Temperaturen entwickelte sich ein wahrer Tenniskrimi, da fünf der sechs Matches

erst im dritten Satz entschieden werden konnten. Ihre Einzel gewannen Markus Hoppe, Jürgen Minke und Ralf Meine,

während sich Thomas Pinkel trotz starker, kämpferischer Leistung knapp in drei Sätzen geschlagen geben musste.

Den zum Sieg fehlenden Doppelpunkt steuerten dann trotz Satzrückstand Markus Hoppe und Thomas Pinkel

zum Endstand von 4:2 für Lindwedel bei.

Damit bleibt die Mannschaft verlustpunktfrei und belegt in der Tabelle hinter dem Aufstiegsfavoriten TC Wathlingen

einen hervorragenden zweiten Platz. Das nächste Spiel findet auswärts am 23.06. beim TC Hambühren II statt.

Dort gilt es dann, für die letztjährige, knappe Niederlage Revanche zu nehmen.

 

 Vereinsmeisterschaften 2018

Hier die Termine für die Tennismeisterschaften!

29.6.+30.6. Damen- Einzel

6.7.+7.7.     Herren-Einzel

17.8.+18.8. Damen+Herren Doppel

14.9+15.9. Mixed

demnächst werden Listen in der Tennishütte aufgehängt.

 
Schleifchenturnier am Samstag, den 28. April 2018 um 12 Uhr
 
Zur Saisoneröffnung der Tennisplätze lädt der Spartenvorstand zum Schleifchenturnier ein.
Willkommen sind nicht nur die Spartenmitglieder, sondern auch Nichtmitglieder,
die einmal das Racket schwingen möchten. Am Samstag, den 28.4.18 geht es um
12 Uhr auf unserer Tennisanlage los. Rückfragen bitte bei Sportwart Gerald Laabs, Tel. 050731666 oder 05073354. 

05.03.2018

Platzdienst am 24. März 2018
 
Der erste Platzdienst in diesem Jahr findet am Samstag, den 24. März 2018, um 10 Uhr statt.
Die Spartenmitglieder und die aktiven Punktspielteilnehmer werden gebeten, zahlreich an der
Vorbereitung der Tennisplätze zur neuen Saison mitzuwirken. Ein zweiter Platzdienst soll dann am
Samstag, den 7. April 2018, um 10 Uhr stattfinden.
gez. der Spartenvorstand

 

02.09.2017

Die Herren 40 beendete die Punktspielsaison in der Regionsliga mit einem 3:3 Unentschieden gegen

den Spitzenreiter aus Neuenkirchen. Durch dieses Ergebnis hat man mit dem Abstieg nichts

mehr zu tun und wird in der Tabelle einen Platz im Mittelfeld erreichen. Die Punkte zu diesem wichtigen Unentschieden

erzielte Markus Hoppe im Einzel.

Anschließend wurden beide Doppel von Markus Hoppe/Thomas Pinkel und Jürgen Minke/Ralf Pape

zum 3:3 Endstand gewonnen. Glückwunsch zum Klassenerhalt.

21.08.2017

Die Herren 40 erreichten am Wochenende  in Soltau beim dortigen TC v. Cramm

ein verdientes 3:3 Unentschieden und befinden sich mit 5:5 Punkten im Tabellenmittelfeld

in der Regionsliga. Die Einzel gewannen Markus Hoppe und Jürgen Minke. Den dritten Punkt

gewannen Markus Hoppe/Thomas Pinkel im Doppel.

Das letzte Punktspiel in dieser Saison findet am Sonntag, den 27.8.17, um 10 Uhr in Lindwedel

gegen den Favoriten aus Neuenkirchen statt.

Die Damen 40 spielten ebenfalls 3:3 Unentschieden. Gegen den TC Wedemark

gewannen im Einzel Sabine Pinkel und Marlis Schlicht.

Sabine Pinkel/Sandra Sawischlewski gewannen das Doppel zum 3:3 Endstand.

Mit 4:4 Punkten steht man nun in der Bezirksklasse auf einem guten 3. Platz.

Das letzte Punktspiel der Damen in dieser Saison findet am 3.9.17 um 10 Uhr in Lindwedel statt.

Gegner ist der SC Wietzenbruch.

14.08.2017

Die Herren Ü40 siegten am vergangenen Wochenende in Dittmern mit 4 : 2.

Für den Sieg sorgten Markus Hoppe, Thomas Pinkel und Ralf Meine im Einzel.

Im Doppel waren noch Markus Hoppe/Thomas Pinkel siegreich.

Damit belegt die Mannschaft im Moment den 4. Platz in der Regionsliga.

Das nächste Punktspiel findet am Sonntag, den 20.8.17 beim TC v. Cramm Soltau statt.

Die Damen Ü 40 spielen am Samstag, den 19.8.17 in Lindwedel ab 11 Uhr gegen

den TC Wedemark.

12.06.2017

Vereinsinterne Meisterschaft für Spartenmitglieder, die in diesem Jahr keine Punktspiele mitmachen.

Sportwart Gerald Laabs erbittet Anmeldungen bis zum 25.6.17. Tragt Euch bitte in die

in der Tennishütte ausliegenden Teilnehmerliste ein. Rückfragen dazu bei Gerald Laabs, Tel. 05073 1666.

Das Punktspielwochenende endete für die Herren 40 mit einem 4:2 Sieg gegen den TSV Wietzendorf.

Markus Hoppe und Jürgen Minke gewannen ihre Einzel. Beide Doppel wurden dann gewonnen.

Erfolgreich hier waren Markus Hoppe/Thomas Pinkel und Ralf Meine/Ralf Pape.

Die Damen 40 holten ein 3:3 Unentschieden beim Tabellenführer in Isernhagen.

Marlis Schlicht gewann ihr Einzel. Die Doppel Sabine Pinkel/Anke Minke und Marlis Schlicht/Sandra Sawischlewski

gewannen anschließend ihre Spiele zum 3:3 Endstand.

Die nächsten Punktspiele finden für die Damen und Herren erst im August statt.

22.05.2017

Die Damen 40 konnten bei Ihrem Punktspiel vom Wochenende bei Rot Weiß Celle 

ein 3:3 Unentschieden erreichen. Die 3 Punkte wurden im Einzel von

Anke Minke, Marlis Schlicht und Sandra Sawischlewski gewonnen.

Leider wurden beide Doppel ganz knapp verloren, so dass es beim Unentschieden blieb.

Das nächste Punktspiel findet am Sonntag, den 11.6.17 beim derzeitigen Spitzenreiter

TSV Isernhagen statt.

Die Herren 40 unterlagen leider mit 2:4 beim TSV Wathlingen.

Im Einzel konnte nur Thomas Pinkel seinen Gegner in 2 Sätzen besiegen.

Den zweiten Punkt gewann das Doppel Markus Hoppe/Ralf Pape.

Nächstes Punktspiel am Sonntag, den 11.6.17 in Lindwedel gegen den

TSV Wietzendorf.

06.05.2017

Bei den ersten Punktspielen in dieser Saison erreichte die Damenmannschaft Ü40

in der Bezirksklasse ein 3:3 Unentschieden gegen TV Ramlingen-Ehlershausen.

Die Punkte im Einzel holten Sabine Pinkel und Anke Minke. Den dritten Punkt gewann

das Doppel Sabine Pinkel/Anke Minke.

Die Herren Ü40 startete ersatzgeschwächt mit einer 2:4 Niederlage gegen TV Hambühren in die 

neue Saison. Leider stand Mannschaftsführer Markus Hoppe aufgrund einer

Verletzung nicht zur Verfügung. Den Punkt im Einzel holte Thomas Pinkel.

Im Doppel gewannen Thomas Pinkel/Gerald Laabs.

Die nächsten Spiele:

Damen Ü 40 am 21.5.17 in Celle bei Rot-Weiß Celle

Herren Ü 40  am 20.5.17 beim TC Wathlingen

 

20.04.2017

Am Freitag, den 28.4.17, findet um 17 Uhr ein Platzdienst statt. Kurz vor Beginn der Punktspiele/Meisterschaftsspiele  gibt es

noch einige Aufgaben zu erledigen, damit unsere Tennisanlage für das Jahr 2017 gewappnet ist.

Der Spartenvorstand freut sich über eine rege Beteiligung der Mitglieder.  

06.01.2016

 

Einladung zur Spartenversammlung der Tennissparte am Freitag, den 5. Februar 2016

Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Sportheim S.V.  Lindwedel-Hope

 

Tagesordnung:

Begrüßung und Eröffnung

Feststellung der Beschlussfähigkeit
Berichte und Aussprache
Entlastung des Vorstandes
Neuwahlen des Vorstandes
Aussichten auf das Jahr 2016
VerschiedenesAnträge sind bis zum 29.01.2016 an den Spartenleiter Wolfgang Janthor zu richten.

Der Vorstand bittet um eine rege Teilnahme, da u.a. auch Neuwahlen anstehen.

Nach der Spartenversammlung ist die Siegerehrung der Vereinsmeister/innen 2015  vorgesehen.

Wegen der zu erwartenden großen Teilnehmerzahl, bitten wir um Anmeldung beim Spartenleiter Wolfgang Janthor (05073 1244  ) bis zum 04.02. 2016.

gez. Der Vorstand Tennissparte S.V. Lindwedel-Hope

20.07.2015

Herren Ü 40 schließt die Punktspielsaison mit einem guten 3. Platz in der Regionsliga ab.

Am vergangenen Sonntag gelang bei Rot Weiß Celle im letzten Punktspiel dieser Saison

ein 4:2 Sieg. Die Einzel gewannen Markus Hoppe, Jürgen Minke und Wolfgang Janthor.

Im Doppel waren Markus Hoppe/Ralf Pape siegreich.

Die Herren Ü 50 unterlagen in Ihrem letzten Punktspiel gegen den Tabellenführer

aus Bomlitz mit 1:5. Hier war Gerald Laabs im Einzel erfolgreich.

13.07.2015

Die Herren Ü 40 unterlagen gegen den Tabellenführer aus Neuenkirchen am vergangenen Wochenende

mit 1:5 und belegen vor dem letzten Punktspiel am Sonntag, den 19.7.15 um 10 Uhr, bei Rot Weiß Celle,

mit 7:3 Punkten den 3. Tabellenplatz in der Regionsliga.

Den einzigen Punkt gegen Neuenkirchen holten Thomas Pinkel/Ralf Pape im Doppel.

Die Herren Ü 50 tragen ihr letztes Punktspiel in dieser Saison am Sonntag, den 19.7.15 um 10 Uhr, in Bomlitz aus.

06.07.2015

Herren Ü 40 weiter auf Erfolgskurs. Am vergangenen Samstag gab es gegen Wietzendorf

einen 4:2 Sieg. Für die Punkte im Einzel sorgten Markus Hoppe und Thomas Pinkel.

Beide Doppel wurden anschließend gewonnen. Hier waren siegreich Markus Hoppe/Jürgen Minke

und Thomas Pinkel/Ralf Pape. Im Moment ist die Mannschaft Tabellenzweiter in der Regionsliga.

Am Samstag, den 11.7.15, steigt dann ab 13 Uhr in Lindwedel das Duell gegen den Tabellenführer aus Neuenkirchen.

Die Damen Ü40 unterlagen in Ihrem letzten Punktspiel gegen Kirchrode mit 2:4 und steigen leider aus der Bezirksklasse ab.

Im Einzel war nur Sabine Pinkel erfolgreich. Ein Doppel wurde durch Beate Robert/Sandra Sawischlewski gewonnen.

05.07.2015

Lindwedeler Tenniskinder feiern Meisterschaft

Die Tenniskinder vom SV Lindwedel-Hope haben in der Altersklasse U9 am vergangenen Wochenende mit

3:0 beim TC BW Soltau klar gewonnen und sind mit 8:2 Punkten Meister in der Regionsliga geworden. Die

Siege im Einzel holten Tristan Hoppe und Tom Schiefke, die gemeinsam auch im abschließenden Doppel

erfolgreich waren.

Außerdem gehört zur Meister-Mannschaft auch die diesmal verhinderte Jennifer Sawischlewski.

Dieser Erfolg ist besonders bemerkenswert, da alle drei Kinder zum jüngeren Jahrgang der U9 gehören.

Durch die Meisterschaft qualifizierte sich das Team zudem für die Pokalrunde Sommer 2015 und hat nun sogar

die Möglichkeit, sich im Duell mit den Siegern der weiteren Regionsligen für die Niedersachsenmeisterschaft

zu qualifizieren.

31.05.2015

Die Herren Ü 40 ist bei Ihrem zweiten Saisonpunktspiel weiter auf Erfolgskurs geblieben.

So konnte man am vergangenen Wochenende beim S.V. Bothmer-Norddrebber

mit 4:2 gewinnen und ist derzeit Tabellenführer in der Regionsliga.

Die Punkte holten Markus Hoppe gegen Michael Schmidt und Thomas Pinkel gegen Holger Meenen im Einzel,

Leider unterlagen Jürgen Minke gegen Frank Hildebrandt und Ralf Meine gegen Carsten Bruns.

Die Doppel brachten dann noch den 4:2 Sieg nach Lindwedel, da sowohl Markus Hoppe/Thomas Pinkel gegen

Holger Meenen/Carsten Bruns und Ralf Meine/Ralf Pape gegen Michael Schmidt/Andreas Kirchhoff gewannen.

Die Damen Ü 40 erreichten ein 3:3 Unentschieden gegen den derzeitigen Tabellenführer vom TSV Luthe.

Die Punkte im Einzel gewannen Sabine Pinkel und Anke Minke. Das Doppel zum 3:3 Endstand gewannen

Sabine Pinkel/Anke Minke.

Die Herren Ü 50 verloren beim VfL Altenhagen mit 1:5. Den einzigen Punkt gewann Frank Kazinski im Einzel.

Unsere Jugend Midcourt gewann auch ihr zweites Spiel bei Rot Weiß Celle mit 2:1. Das Einzel gewann Tom Schiefke.

Den entscheidenden Punkt holte dann das Doppel Tom Schiefke/Tristan Hoppe. 

Die nächsten Punktspiele:

Damen Ü 40 am 13.6.15, 14.30 beim Polizei SV Hannover

Jungen Midcourt am 13.6.15, 10 Uhr in Lindwedel gegen Wathlingen    

 

Herren Ü 50 am 13.6.15, 13 Uhr in Lindwedel gegen BW Soltau

Herren Ü 40 am 14.6.15 , 10 Uhr in Lindwedel gegen BW Soltau

 

Achtung! Ab sofort sind die vereinsinternen Meisterschaften ausgeschrieben.

Bitte bis zum 14.6.15 anmelden. Listen zum Eintrag liegen in der Tennishütte aus.

Die Doppel werden wieder ausgelost, so dass sich jeder Interessierte (Damen und Herren) eintragen kann.

Rückfragen bitte an Sportwart Gerald Laabs, Tel. 05073 1666.

---------------------------------------------------------------

04.05.2015

Die Herren Ü 40 startete mit einem 4:2 Erfolg bei v. Cramm Soltau in die Punktspielsaison.

Die Einzel gewannen Markus Hoppe und Thomas Pinkel. Jürgen Minke und Gerald Laabs

verloren die Einzel denkbar knapp im Matchtiebreak.

Die entscheidenden Doppel konnten gewonnen werden. Hier waren Markus Hoppe/Thomas Pinkel

und Ralf Meine/Ralf Pape erfolgreich. Das nächste Punktspiel findet erst am 30.5.15 statt.

 

Die neu formierte Ü 50 Herrenmannschaft verlor leider ihr erstes Punktspiel in Bothmer mit 2:4.

Zwei Einzel wurden gewonnen. Für die Punkte sorgten Detlev v. Bestenbostel und Hagen Engelbrecht.

Das nächste Punktspiel findet am Sonntag, den 10.5.15 ab 10 Uhr, in Lindwedel gegen Post Celle statt.

 

Die Damen Ü 40 verloren ihr Heimspiel denkbar knapp mit 2:4 gegen Langendamm.

Claudia Baltruschat und Sabine Pinkel holten die beiden Punkte im Einzel.

Das nächste Spiel findet am Sonnabend, den 9.5.15 beim HTV Hannover III statt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

16.05.2015

Die Damen Ü40 gewannen am vergangenen Wochenende beim HTV Hannover III mit 4:2.

Im Einzel siegten Beate Robert, Sabine Pinkel und Anke Minke. Das Doppel Claudia Baltruschat/Beate Robert

holte den Punkt zum Sieg. 

 

Die Herren Ü50 kamen gegen Post Celle zu einem verdienten 3:3 Unentschieden.

Gerald Laabs gewann sein Einzel und die beiden Doppel Gerald Laabs/Alfred Deutsch

und Frank Kazinski/Günter Putschkow waren ebenfalls erfolgreich.

 

Die Midcourt Jungen gewannen ihr Punktspiel souverän mit 3:0 gegen SC Wietzenbruch.

Die beiden Einzel gewannen Tristan Hoppe und Tom Schiefke und im Doppel waren

Tristan Hoppe/Tom Schiefke ebenfalls siegreich.